FANDOM


Knifehead ist ein Kaiju der Kategorie III und es taucht im Film Pacific Rim auf.

Biologie & AussehenBearbeiten

Knifehead ist ein wuchtiger und massiver Kaiju, welcher besonders durch seinen Messer-förmigen Kopf auffällt. Dieser kann als sehr effektive Waffen gegen Jaeger eingesetzt werden, weil er die Rüstung dieser leicht zerschneiden kann.

GeschichteBearbeiten

Knifehead gegen Gipsy Danger Kampf Pacific Rim

Knifehead im Kampf gegen Gipsy Danger

Der Jaeger Romeo Blue wurde geschickt, um Knifehead zu bekämpfen, doch der Kaiju entkommt dem Jaeger und zieht weiter nach Alaska. Dort kämpft denn vor Ort Gipsy Danger, von Raleigh Becket und Yancy Becket geführt, gegen den Kaiju. Im Kampf kommt Yancy ums Leben. Der überlebende Bruder Raleigh muss den Jaeger alleine steuern, was so gut wie unmöglich und gefährlich ist. In letzter Sekunde kann er einen Schuss mit der Plasmakanone in den Kopf des Kaiju abfeuern und besiegt ihn.

TriviaBearbeiten

  • Knifehead und Scunner haben die gleiche CG-Körperbasis wie auch Trespasser.
  • Knifehead ist optisch und im Verhalten sehr an das Monster Guiron aus dem Gamera-Franchise angelehnt.

GalerieBearbeiten